Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

 

Feranstaltungen

 

Angehörigenabende 2020 (März)

Der Termin am
18.03.2020 fällt aus!

Die geplante Angehörigengruppe am 18.03.2020 findet auf Grund der aktuellen Corona Epidemie nicht statt. Bitte achten Sie auf die Bekanntgabe der neuen Termine. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Vortrag: "Ungedeckte Heimkosten - Wer zahlt?"

Termin:
Dienstag, der 24.03.2020
ab 19:00 Uhr

 

„Ungedeckte Heimkosten - Wer zahlt?“ Mendiger Vortragsreihe startet ins neue Jahr Im Januar 2020 ist das Angehörigenentlastungsgesetz in Kraft getreten. Nach diesem Gesetz darf die Sozialbehörde Kinder mit einem Jahresbruttoeinkommen von bis zu 100.000,00 € nicht mehr zum Unterhalt heranziehen. Dennoch stellt sich die Frage, wer für die Heimkosten aufkommt, wenn die eigene Rente und die Leistungen der Pflegeversicherung nicht zur Deckung ausreichen...

Weitere Informationen zum Vortrag finden Sie in diesem PDF.

Bewegungsangebot jetzt auch im St.Elisabeth Krankenhaus Mayen

Termine:
02.04.2020
07.05.2020
04.06.2020

 

Um 16.00 Uhr treffen sich Menschen mit Demenz und deren Angehörige in den Räumlichkeiten der Physiotherapie des St. Elisabeth Krankenhauses in Mayen. Das Angebot ist kostenfrei.

Frau Annemarie Bantes freut sich auf Ihre Anmeldung. Sie erreichen sie unter 0171 1536230.

 

Vorlesen für demenziell erkrankte Menschen I

Termine:
01.04.2020

 

Seminar Vorlesen für demenziell erkrankte Menschen I am Mittwoch, den 1. April 2020, von 10.00 bis 17.00 Uhr im Forum Vinzenz Pallotti in Vallendar.

Weitere Informationen und Anmeldeformular als PDF.

Betreuungsverfügung statt Vollmacht?

Termin:
Dienstag, der 01.04.2020
von 18:00 bis 19:30 Uhr

 

Betreuungsverfügung statt Vollmacht?
Die Betreuungsverfügung als Instrument selbstbestimmter zukünftiger Rechtsvertretung
Weitestgehend unerwähnt oder unbekannt ist in der öffentlichen Wahrnehmung die sogenannte Betreuungsverfügung. Wahrgenommen und gesprochen wird eher über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht oder Betreuung. Sinn, Ziel und Zweck der Betreuungsverfügung werden aufgezeigt.

Dienstag, der 01.04.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Referent: Robert Müller, SKM Mayen

Veranstaltungsort: Mehrgenerationenhaus St. Matthias in Mayen
St. Veit-Str. 14 in 56727 Mayen

Info & Anmeldung unter: SKM Mayen, 02651 / 94 72 75 oder VHS Mayen

Weitere Informationen zu diesem Termin und dem Februar-Termin finden Sie hier als PDF.

 

Vorlesen für demenziell erkrankte Menschen II

Termine:
18.11.2020

 

Seminar Vorlesen für demenziell erkrankte Menschen II am Mittwoch, den 18.November 2020, von 10.00 bis 17.00 Uhr im Forum Vinzenz Pallotti in Vallendar.

Weitere Informationen und Anmeldeformular als PDF.

 

Hinweis: Diese Website verwendet Cookies. Zur Datenschutzerklärung
OK!