Der Verein

Im Jahr 2007 wurde der Verein gegründet. Inzwischen ist die Zahl der Mitglieder, dank Ihrer Unterstützung, auf über 100 gestiegen! Als Selbsthilfeorganisation für pflegende und betreuende Angehörige sind wir Anlaufstelle in Sachen Beratung, Unterstützung und Information zum Thema Demenz.

Der Verein entwickelt und fördert Hilfen für alle Menschen mit Demenz oder von anderen fortschreitenden Demenzerkrankungen betroffenen Menschen. Dies schließt vor allem Angehörige und alle an der Versorgung beruflich oder als sonstige Helfer Beteiligten ein. Grundlage der Arbeit ist die Überzeugung von der Würde des Menschen mit Demenz.

Fakten die zur Gründung beigetragen haben

In Deutschland leben etwa 1,5 Millionen Menschen mit Demenz

Aufgrund des demographischen Wandels ist die Tendenz steigend

Angebote und Hilfestellungen für Betroffene und Angehörige sind noch gering

Angehörige der Betroffenen sind oft hilflos und überfordert


Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung:

Durch Ihre Mitgliedschaft mit einem Jahresbeitrag von 12.00 bzw. 20.00 Euro.

Durch eine finanzielle Unterstützung – selbstverständlich gegen eine Spendenquittung.

Durch ihr aktives Mitwirken.

Durch Ihre Bereitschaft, das Thema Demenz und die Arbeit der Alzheimer Gesellschaft nördliches Rheinland Pfalz in die Öffentlichkeit zu tragen.


Danke für Ihre Unterstützung.



12.12.2017
Autorenlesung
23.01.2018
Angehörigenabend
24.01.2018
Demenzpartner
21.02.2018
Angehörigenabend